ERROR 410 - GONE

Nach langer Überlegung habe ich mich dazu entschieden, dass ich dieses Projekt beende. Seit etwas mehr als vier Jahren habe ich regelmäßig die Nachtcache-Karte aktualisiert und hoffe, dass die ganze Arbeit für viele von Euch hilfreich war.
Warum ich jetzt aufhöre, hat mehrere Gründe. Zum einen geht mein eigenes Interesse am Geocaching immer weiter zurück. Im letzten Jahr war ich fast nur während Urlauben cachen und habe dabei immer viel von der Gegend gesehen und kennengelernt. Ansonsten war ich das ganze Jahr über so gut wie gar nicht unterwegs zum „tuppern“.
Auf der anderen Seite schaffe ich es kaum, die Smartphone-App an die neuen Android-Versionen anzupassen. Wenn ich dann Anpassungen vornehme, dann haben eigentlich immer die Nutzer älterer Smartphones im Anschluss Probleme bei der Darstellung.
Dazu kommt dann natürlich der gesamt Bereich der Datenschutzbestimmung. Ich glaube zwar, das ich viel getan habe, um den strengen Anforderungen der DSGVO genüge zu tun, aber sicher bin ich mir auch nicht. Gerade mit der Smartphone-App und den Ortungsdiensten, die Einbindung Sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram und Google machen das ganze für mich als Hobby-Programmierer doch sehr unübersichtlich.
Und dann nehmen kontinuierlich gerade die Nachtcaches ab; neue gibt es selten. Das liegt bestimmt zum Teil an den Bedingungen von Groundspeak zum legen eines Nachtcaches.
Aber ich kann auch die ganzen Owner verstehen, die die Lust an Wartung und Pflege ihrer Caches verlieren, wenn teure und liebevoll gestaltete Stationen zerstört oder ganz geklaut werden und die Regeln eines Nachtcaches ignoriert werden, und der Owner dadurch Probleme mit Grundstückseigentümern bekommt.

Vielleicht bekomme ich ja demnächst wieder mehr Lust an der Dosensuche im Wald und habe dann auch wieder Spaß an dieser Seite, Wer weiß schon, was die Zukunft so bringt…